Home

Aktuelles

Hildegard-Medizin

med. Hypnose

Augendiagnose

Alternatives Labor

Schröpfen + Moxen

zur Person

Praxis

Veröffentlichungen

Kontakt

Impressum


Aderlaß






Der Aderlaß nach Hildegard von Bingen wird in den fünf Tagen nach Vollmond in nüchternem Zustand durchgeführt.

Aderlaß-Termine 2018:

01. - 06. April
30. April - 05. Mai
30. Mai - 04. Juni
28. Juni - 03. Juli
28. Juli - 02. August
27. August - 01. September
25. - 30. September
25. - 30. Oktober
23. - 28. November
23. - 28. Dezember

Es handelt sich nicht um einen Volumen-, sondern um einen Stoffwechsel-Aderlaß, bei dem Blut in geringer Menge (100-150 ml)bis zum Farbwechsel aus der Vene abfließt.

Ziel ist mit dem Ausleiten gesundheitsschädlicher Stoffe die Reinigung des Blutes, die einerseits als gesundheitserhaltende Maßnahme dient, andererseits aber auch akute und chronische Schmerz-/Krankheitszustände therapieren kann.

Es ergeben sich folgende Indikationen:

- Stoffwechselstörungen (Fettstoffwechsel, Diabetes)
- akute und chronische Schmerzzustände bei Rheuma, Arthritis, Gicht
- Hormonregulationsstörungen
- Durchblutungsstörungen, Arteriosklerose
- Hypertonie
- depressive und Erschöpfungszustände

Kosten: Aderlaß incl. Aderlaß-Frühstück, Aderlaß-Blut-Analyse, Besprechungstermin: Euro 80,00.

Der Aderlaß ist jedoch nie eine Einzelleistung, sondern immer Teil einer Behandlung. Anamnese und eingehende körperliche Untersuchung sind unerlässlich für die Einschätzung möglicher Risiken sowie der Indikation. Die Kosten für eine Erstuntersuchung einschließlich Urin-Test nach Schwenk betragen Euro 100,00.


In der Naturheilpraxis, Heft 7/2013 finden Sie meinen Aufsatz zum Thema
"Die Aderlass-Blut-Diagnose im Spiegel der Elementen-Lehre"

Lesen Sie auch: "Psycho-vegetative Phänomene im Aderlass-Blut" in: Naturheilpraxis 6/2014